Lesung für Kinder: „Mathilda will zu den Sternen“

Michael Stavarič zu Gast im MO43

Zu gerne möchte das kleine Schweinchen Mathilda wissen, wie die Sterne schmecken. Aus diesem Grund beschließt sie, gleich selbst zu den Sternen zu fliegen. Mathilda scheut keinen Aufwand, um an ihr Ziel zu gelangen… Am Montag, 12.11. um 10 Uhr kommt der Autor Michael Stavarič in die Werkstatt für Wort und Sinn im QBZ Morgenland und liest aus seinem Kinderbuch „Mathilda will zu den Sternen“. Eingeladen sind Kinder ab 4 Jahren und Familien.

Michael Stavarič, geboren 1972 in Brono (ehemals Tschechslowakei), lebt als freier Schriftsteller, Übersetzer und Dozent in Wien. Er ist mehrfacher Gewinner des Österreichischen Staatspreises für Kinder- und Jugendliteratur. Die Lesung findet im Rahmen des Literaturfestivals globale° statt.

Der Eintritt ist kostenlos.

Infos: frauke.koetter@schulverwaltung.bremen.de

Neue Ebene...

Weitere Projekte aus dem Bereich "QBZ Morgenland, Kinder & Jugendliche"

MO43 – Werkstatt für Wort und Sinn

Lokales Bildungsbüro

QBZ Morgenland