QBZ Morgenland bis auf weiteres geschlossen

Kurse und Projekte machen Pause

Wegen der allgemeinen Verbreitung des Corona-Virus bleibt auch das Quartiers-Bildungszentrum Morgenland voraussichtlich bis mindestens 14.4. geschlossen. Es gab im Haus keinen Fall von Ansteckung - die Maßnahme dient nur zur Prävention der Ausbreitung des Corona-Virus. Konkret pausieren im Moment:

 

  • alle Projekte im MO43, der Werkstatt für Wort und Sinn
  • der Integartionskurs,
  • der Mama-lernt-Deutsch-Kurs
  • die Bulgarische Schule
  • der Arabisch-Unterricht
  • das Kita-Projekt und die Kita-Beratung im BP Kita-Einstieg
  • sowie die meisten Veranstaltungen (2. Planungskonferenz Kitas am 19.3.).

Wir informieren Sie, wenn wir wieder öffnen.

Die Bildungsberatung findet weiter statt. Das WiN-Büro udn das Lokale Bildungsbüro sind ebenfalls besetzt. 

Wir bitten alle Nutzerinnen und Nutzer, sich beim Betreten direkt die Hände zu waschen.

Weitere Projekte aus dem Bereich ""

MO43 – Werkstatt für Wort und Sinn

family literacy

ART BASIC CENTER

powered by webEdition CMS